Site Overlay

Brötchen ohne Fertigmehl

Glutenfreie Brötchen

Brötchen ohne Backmischung und Fertigmehl. Ja, das ist möglich und ganz einfach umzusetzen 🙂 Natürlich ist man anfangs überfordert und hat das Gefühl man ist ab jetzt immer teure Backmischungen kaufen. Aber ich zeige dir hier, dass es auch anders geht! Deine nächsten selbstgebackenen, glutenfreien Brötchen machst du komplett selbst.


Zutaten für 10 Brötchen:
100 gr glutenfreie Haferflocken
100 gr Leinsamen
30 gr Buchweizen
1 Päckchen Backpulver
1 TL Salz
2 EL Flohsamenschalen
300 gr Magerquark
2 Eier
5 EL Apfelmus


Zubereitung:
Haferflocken, Leinsamen und Buchweizen in den Mixer geben und alles zu Mehl vermixen. Danach die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermengen. Die klebrige Masse kann gut mit den Händen zu Kugeln geformt werden. Diese dann aufein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 45 Minuten bei 180 Grad Umluft backen

Zubereitungszeit inkl. backen: 60 Min

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 . All Rights Reserved. | Foodoholic by Catch Themes