Site Overlay

Butter-Mandel-Kuchen, glutenfrei

Mandel-Butter-Kuchen, glutenfrei

Die kalte Jahreszeit beginnt wieder und damit verbringen wir wesentlich mehr Zeit im Haus, als draußen. Am liebsten sind wir in unserer Wohnküche, kochen und backen gemeinsam und das ganze Haus duftet herrlich! Am Nachmittag bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit Freunden oder der Familie ein leckeres Stück Kuchen essen versüßt einen doch direkt den ganzen regnerischen Tag 🙂

Butter-Mandel-Kuchen (glutenfrei)

Zutaten für 6 Personen

250 gr Schär Mix (1/2 Brot und 1/2 Mix it!)
1 Tl gemahlene Flohsamenschalen
1 Tl Xanthan
40 gr Butter
50 gr Zucker oder Birkenzucker
1 Tüte Trockenhefe
1 Ei
220 ml Milch (kann auch durch Mandelmilch ersetzt werden)
Prise Salz
Nach Belieben Backaroma Butter/Vanille
60 gr gehobelte Mandeln
30 gr Butter in Flocken

❤️ Verpasse keine neuen Rezepte mehr und LIKE meine Seite ❤️

Zubereitung, wie Grundteig für einen Hefeteig.

Die Trockenhefe in 20 ml lauwarmem Wasser und etwas von dem Zucker ziehen lassen. Dann Mehl, Flohsamenschalen, Xanthan, Butter, Zucker, Eier, Milch und Aroma verkneten. Den Teig auf eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben ich habe eine ofenfeste Glasform verwendet) und gleichmäßig verteilen. Ganz einfach geht es mit der Rückseite eines Esslöffels oder etwas feuchten Händen. Danach die Butterflocken und die Mandeln darüber verteilen und an einem warmen Ort, abgedeckt für 1 Stunde gehen lassen.

Nach der Stunde Gehzeit ein Schälchen mit Wasser in den Ofen stellen, dann den Kuchen bei 180 Grad Umluft für 20 Minuten backen. ACHTUNG: Am besten für 10 Minuten mit einem Blatt Backpapier abgedeckt, damit die Mandeln nicht zu dunkel werden, die restlichen 10 Minuten „oben ohne“ 😄

Wer Zuckerguss möchte, kann noch welchen darauf träufeln wir mögen ihn auch sehr gerne ohne Zuckerguss.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2022 . All Rights Reserved. | Foodoholic by Catch Themes