Site Overlay

Frikadellen

Frikadellen, glutenfrei

Ich liebe es ja zu kochen! Am besten so schnell wie möglich und mit so wenig am Ende aufzuräumen, wie möglich. Mit der Zeit habe ich ein super Rezept für euch entwickelt!

Der Geschmack der Frikadellen erinnert an Maultaschen. Einfach herrlich, denn kleingeschnitten kann ich sie mir sehr gut in Brühe vorstellen, oder aufgeschnitten auf einem Burgerbrötchen mit Zwiebeln und Salat. Oder auch ganz einfach in die Brotbox für die Kleinen für Unterwegs, oder für die Großen 🙂

Probiert es aus und lasst mich wissen, wie ihr sie am liebsten esst!

Zutaten für 6 Personen

1 kg Putenhackfleisch (mager oder aus Putenbrust selbst hergestellt)
1 El Tomatenmark
1 El Senf
1 TL Salz
1 El Paprika, edelsüß
1 mittelgroße Zwiebel

Zubereitung

Die Zwiebel in sehr kleinen Stücke schneiden. Diese dann mit den restlichen Zutaten gut vermengen und in 12 Portionen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Dann für 25-35 Minuten bei 180 Grad Umluft knusprig backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2022 . All Rights Reserved. | Foodoholic by Catch Themes